Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Museum des tschechoslowakischen Walls aus den Jahren 1935-8 - Bunker K-S 14 "An der Ziegelei" ("U cihelny")

Museum des tschechoslowakischen Walls aus den Jahren 1935-8 - Bunker K-S 14 "An der Ziegelei" ("U cihelny")

Das Infanteriewerk mit der Bezeichnung K-S 14 ist ein beiderseitiges zweiflügeliges Objekt aus dem Jahr 1936. Die Dominante des Objekts sind zwei Kampfkasematten und der Raum für die Minenwerfer-Kampfunterstützung. In der Umgebung des Objekts wird das System der Hindernisse allmählich wieder hergestellt. In 1938 beging im Objekt unter dramatischen Umständen den Selbstmord der Soldat der tschechoslowakischen...

Pivovarská ulice, Králíky

Berg der Muttergottes (Hedeč) mit der Kirche Mariä Himmelfahrt - Kloster und Wallfahrtsort

Berg der Muttergottes (Hedeč) mit der Kirche Mariä Himmelfahrt - Kloster und Wallfahrtsort

Über dem Städtchen Králíky ragt in großer Höhe ein Wallfahrtsgebiet auf, das durch eine Alleee mit Kapellen mit der Stadt verbunden ist. Auf diesen Berg zogen damals Kinder, es wurden Prozessionen vernastaltet und es wurde gebetet. Unter ihnen war auch der kleine Tobias Johannes Becker (1646 - 1710), der spätere Bischog von Königgrätz, der auf dem damaligen Kahlen Berg eine Kirche erbauen ließ. Der...

Kopeček 1, Králíky

Aussichtspunkt über Kašpars Baude

Aussichtspunkt über Kašpars Baude

Blick auf das Glatzer Schneeberg-Massiv (Králický Sněžník), das Gersenke (Jeseníky), das Adlergebirge (Orlické hory) und das Glatzer Kessel (Kladská kotlina).

Mladkov - Petrovičky

Der Berg Val - eiserner Aussichtsturm

Der Berg Val - eiserner Aussichtsturm

3 km südöstlich von Grulich (Králíky),über Niederheidisch (Dolní Hedeč)wurde im Jahr 2003 auf dem Gipfel des Val im Jahr 2003 ein 34m hoher Telekommunikationsturm aus Metall, mit einer Aussichtsplattform in 22m Höhe zugänglich gemacht. Der Turm ist eine fast identische Kopie des Aussichtsturms auf dem Ruppertsdorfer Spitzberg (Ruprechtický Špičák) im Ausläufer von Broumov. Nachdem man 123 Treppen...

Dolní Hedeč, Králíky

Grulicher Schneeberg - Gebirge, nationales Naturschutzgebiet, Gipfel

Grulicher Schneeberg - Gebirge, nationales Naturschutzgebiet, Gipfel

Der Grulicher Schneeberg (Králický Sněžník) ist der höchste Gipfel (1424 m) des Schneegebirges(Králický Sněžník), des gleichnamigen dritthöchsten Gebirges der Tschechischen Republik. Im Jahr 1990 wurde es zum Naturschutzgebiet erklärt. Der Name des Gebirges leitet sich aus der langen Winterzeit ab - die Schneedecke bleibt bis zu 8 Monaten auf dem Gipfel liegen. Auf dem Gipfel, auf polnischer Seite...

Klepý - hölzerner Aussichtsturm

Klepý - hölzerner Aussichtsturm

Die Spitze Klepý liegt in dem südwestlichen Ausläufer von dem Gebirge Glatzer Schneeberg (Králický Sněžník) und bildet die Grenze zwischen der Tschechischen Republik und Polen. Auf der Spitze selbst wurde ein hölzerner Aussichtsturm gebaut, der 25 m hoch ist. Der Aufstieg auf seine Spitze bietet dem Besucher eine einzigartige Aussicht in die westliche Richtung auf den Glatzer Kessel (Kladská kotlina)...

Dolní Morava

Kreuzberg - Aussichtsturm

Kreuzberg - Aussichtsturm

Der Eisenbetonaussichtsturm liegt nicht weit vom Zentrum der Gemeinde Mährisch Rothwasser (Červená Voda) in der Meereshöhe 735 Meter. Der Aussichtsturm ist 25 m hoch, die Aussichtsebene befindet sich in der Höhe von 22 m und es führen 130 Stufen bis dahin. Das äußere Gehäuse bilden zusammengeangelte Binder mit Dielenbrettern.

Červená Voda

Petrovičky - Aussichtspunkt

Petrovičky - Aussichtspunkt

Blick auf das Glatzer Kessel (Kladská kotlina), die Stadt Międzylesie und das Glatzer Schneeberg-Massiv (Králický Sněžník).

Mladkov - Petrovičky

Pfad in den Wolken

Pfad in den Wolken

Das 55 Meter hohe Bauwerk, das Ihnen erlaubt, das gesamte Massiv des Grulicher Schneebergs (Králický Sněžník) mit dem Tal des Flusses Morava zu überblicken sowie auch den Hauptkamm vom Altvatergebirge (Jeseníky), Dürrberg (Suchý vrch) und Riesenbebirge (Krkonoše). Der Pfad in den Wolken befindet sich auf einer Höhe von 1116 m. über dem Meeresspiegel. Von den Informationstafeln, die sich entlang der...

Dolní Morava


Veranstaltungen

(Zahájení lyžařské sezóny 2021/2022)

Resort Dolní Morava (Dolní Morava)

Sa 11.12.21

(Snow tour)

Resort Dolní Morava (Dolní Morava)

Sa 11.12.21
So 12.12.21

(Velká cena Dolní Moravy 2021)

Resort Dolní Morava (Dolní Morava)

Sa 18.12.21
So 19.12.21

(Večerní skialpový výstup na chatu Slaměnka)

Resort Dolní Morava (Dolní Morava)

Fr 07.01.22

(S ČT Sport na vrchol 2022)

Resort Dolní Morava (Dolní Morava)

Fr 07.01.22 - So 09.01.22


Ausflug-Tip

Lehrpfad Betongrenze

Lehrpfad Betongrenze

Der Lehrpfad beginnt auf dem Stadtplatz und am Bahnhof in Mladkov, er führt entlang der bestehenden Wanderwege...